Manuelle Therapie (beinhaltet die Massage & Krankengymnastik)

Manuelle Therapie (beinhaltet die Massage & Krankengymnastik)

Die manuelle Therapie ist eine Mischung aus aktiven und passiven Techniken, die sich auf die Behandlung von Muskulatur, Sehnen, Bändern, Knochen und Gelenken konzentriert. Es werden Funktionsstörungen in der Biomechanik der Gelenke gelöst. Damit die Beschwerden nicht erneut auftreten, werden die betroffenen Areale im zweiten Schritt muskulär stabilisiert. Schwerpunkte der manuellen Therapie sind: Die Wirbelsäule, das Kiefergelenk (CMD) und alle Gelenke der Gliedmaßen.